Schöne Aussichten …
 im Keller oder Untergeschoss

Einbau

Der Einbau Ihrer individuell gefertigten Lichtschacht-Auskleidung ist äußerst einfach und für jeden ohne besondere handwerkliche Fähigkeiten durchzuführen.

EINFACHE INSTALLATION.
SCHNELLE WIRKUNG.

Unser Tipp: 

Ein besonderer Effekt ist zu erzielen, wenn der Boden passend gestaltet wird (z. B. Marmorkies aus dem Baumarkt sowie als indirekte Beleuchtung eine Feuchtraum-Leuchte am Lichtschacht-Boden installiert wird. (Ein Elektriker verlegt den Stromanschluss evtl. auch mit Funkschalter.)





So einfach kommen Sie zur "schönen Aussicht" aus Ihrem Keller!

Gitterrost-Sicherungen von unten lösen

Gitterrost von oben abheben

Auskleidung von oben einführen

Auskleidung spreizt sich in den Lichtschacht





Gitterrost von oben wieder einsetzen

Blech seitlich wegdrücken Sicherungen befestigen 








Ein Kunststoff-Lichtschacht benötigt folgende Vorbereitung: 

Kunststoff-Lichtschächte gibt es in verschieden gewölbten Formen. Nachdem Sie das Aufmaß für einen Kunststoff-Lichtschacht genommen haben, erhalten Sie von uns eine Auskleidung in rechteckiger Form. 

Führen Sie einen großen Karton (evtl. die für die Lieferung verwendete Verpackung) von oben ein. Schneiden Sie den Karton entsprechend der Wölbung Ihres Lichtschachtes zu! 


Legen Sie nun diese Karton-Schablone auf die gelieferte Auskleidung und schneiden das Blech am besten mit einer Flex (Winkel-/Trennschleifer) zu. 

Kleine Ausschnitte können auch mit einer Blechschere vorgenommen werden. 

Die fertige Auskleidung führen Sie wie bei Beton-Lichtschächten (siehe oben) ein.